Über uns


Die Ballongruppe Zentralschweiz wurde 1984 gegründet und ist weit über die Region hinaus bekannt.


Unser Vorstand von links nach rechts:

Trix Huber
unser ehemalige und langjährige Buchhalterin

Markus Zemp
Präsident und Pilot

Simon Muster
Infrastruktur

Wie kam es 1984 zur Gründung 

der Ballongruppe Zentralschweiz, Geiss

 

Anton Winiger, Posthalter in Geiss, hat 1972 das Brevet für Gas und später als Heissluftpilot gemacht. Er war der erste Ballonpilot in der Zentralschweiz. Bei der Einweihung vom Geschäftshaus Schweighof in Kriens, bekam er die Anfrage ob es möglich wäre Fesselaufstiege zu machen, sie wollten die Doppel-Olympia Siegerin Marie-Theres Nadig mit einem Höhenflug überraschen, bevor sie dann Autogramm verteilte.

 

Nach getaner Arbeit verabschiedete sich Anton Winiger beim Chef Herr  Caviezel mit den Worten: “er müsse gehen und den geliehenen Ballon nach Fahrwangen zurück zu bringen“.

Da meinte Herr Caviezel,  Pilatus-Markt würde sicher als Werbezweck einen Ballon Sponsoren, doch müsste eine Gruppe gegründet werden, wo er sich als erster Präsident einsetzte. Ein Jahr später war die Ballongruppe Zentralschweiz geboren. 

 

Der erste Vorstand

 

Caviecel Jochen  Präsident

Ingenieur HTL

 

Hürlimann Thomas   Kassier

Bankverwalter

 

Dahinden Heinrich  Aktuar

Pens.Lehrer

 

Winiger Anton  Pilot, Techn.Leiter

Posthalter